News rund um den Arbeitsmarkt, das Recruiting, die Bewerbung und andere Themen

Ein Kampf gegen die Windmühlen – gesetzeskonforme Stellenangebote auf Facebook

Wir sind stolz auf unsere Facebookgruppe. Nicht nur, weil Sie eine tolle Möglichkeit ist, sich auszutauschen, gute Stellenangebote zu posten und unkompliziert mit Bewerber*innen in Kontakt zu treten, sondern auch, weil es doch eine gewisse Arbeit braucht und wir sehen, dass unsere Mühe funktioniert. Das Moderieren einer Facebookgruppe ist ein wenig wie die Arbeit als Türsteher einer Disko. Man muss konsequent sein in der Durchführung der Spielregeln und der Hausordnung. Das ist nicht immer schön. Denn niemand mag an der Tür abgewiesen werden – und glauben Sie es mir: Es ist auch gar nicht so leicht Menschen an der virtuellen […]

Lesen Sie mehr

whatelsen.work wird zum Jobberie-Blog

Hobbygärtner*innen wissen: Auch wenn Sie nur zwei Topfplanzen auf Ihrem Fensterbrett stehen haben, brauchen beide Grünlinge Zuneigung, Wasser, Pflege um zu gedeihen (ja auch bei Kakteen und anderen wenig anspruchsvollen Pflanzen). So ist es auch bei Blogs und Webseiten. Daher habe ich mich entschlossen den Blog “whatelsen.work”, der ja ein wenig die große Schwester der JOBBERIE war, umzutopfen. Alle Artikel wurden in die JOBBERIE eingepflegt und sollten dort funktionieren. Nutzen Sie einfach die Suche. Nutzen Sie jedoch auch unsere Stellenangebote. Um in der Gärtnersprache zu bleiben: Eine prachtvolle Jardinière ist ja auch wirklich besser als zwei mikrige Blumentöpfe. In diesem […]

Lesen Sie mehr
Jobberie Blog

Wo finde ich Praktika!

In Österreich hat sich die Praktikumslandschaft in den letzten Jahren sehr verändert. Zahlreiche Praktika wurden für den FH-und Universitätsbereich (=Pflichtpraktika) bereit gestellt. Die Vorteile liegen auf der Hand. So genannte “High-Potentials” bekommen erste Berufserfahrung, die Unternehmen zusätzliche Unterstützung. Ausgeschriebene Stellen sind in diesem Bereich sehr viele vorhanden. Praktika für Menschen mit wenig Berufserfahrung und einer abgeschlossenen Ausbildung in einem anderen Bereich (HAK, überbetriebliche Lehre uam.) werden immer wichtiger. Auch sehen immer mehr Arbeitssuchende ein Praktikum als eine Möglichkeit “am Ball” zu bleiben. Die JOBBERIE geht auf Spurensuche: Wo finden Bewerber/innen Praktika, die nicht für Uni-Absolvent/innen oder FH-Besucher/innen reserviert sind? Die […]

Lesen Sie mehr
News aus der JOBBERIE

Die große Jobberie-Umfrage: Rekrutieren und Personalbeschaffung

Die JOBBERIE ist an und für sich sehr neugierig. Das soll ja nicht die schlechteste Eigenschaft sein. Daher wollen wir es genau wissen und stellen die Gretchen-Fragen zum Thema Rekrutierung und Personalbeschaffung. Machen Sie mit… Was Sie davon haben: wir hoffen ein wenig Spaß, Erkenntnisgewinn, denn wir werden die Ergebnisse natürlich allen Teilnehmer*innen zur Verfügung stellen. Und gewinnen können Sie auch noch was: Einen 3-monatigen Inseratenslot hier auf der JOBBERIE. Inserieren Sie so oft Sie wollen. Ändern Sie Ihr Inserat täglich gemäß Ihren Bedürfnissen. Noch Fragen? Ich schon… und zwar zirka 20. Auf geht’s? Link: https://jobberie.questionpro.com

Lesen Sie mehr

Das war “Hotel Unlocked”: Die Jobmesse von “Le Méridien”

Rekrutierungsevents sind eine aufwändige, jedoch tolle Sache, wenn es um die Auswahl von zukünftigen Mitarbeiter*innen geht. whatelsen.work möchte nun einige Rekrutierungsevents vorstellen, die besonders interessant waren. Dabei sollen eigene und mittelbare Erfahrungen einfließen. Nach unserem ersten Beispiel, dem OTTO-Versand, brachten wir Erfahrungen aus der eigenen Praxis und zeigten wie ein Lehrlingscasting funktioniert (ENGIE Austria). In unserem dritten Beispiel, wandten wir uns Heineken zu. Außerdem haben wir uns Rekrutierungsveranstaltungen im  AMS-Schulungskontext angesehen. Als vorläufig letztes Beispiel bringe ich ein Beispiel, das bereits 2017 in Wien stattfand. Das Hotel “Le Méridien” veranstaltete eine eigene Form der Jobbörse… Googelt man die Begriffe “Fluktuation” […]

Lesen Sie mehr

Bessere Lebensläufe …

oder wie Sie verhindern, dass Ihr Lebenslauf Sie dequalifiziert. Meine Mutter pfegte oft zu sagen:  “Bescheidenheit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr”. Dieser Spruch ist mir noch allzu gut im Gedächtnis. Für Lebensläufe gilt dieses Sprichwort mehr denn je. Allerdings mit einer kleinen Ergänzung. “FALSCHE Bescheidenheit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr” sollte als eine Art inoffizielles Motto beim Abfassen des Lebenslaufs gelten. Worauf kommt es beim Lebenslauf an? Das Bewerbungsportal Karriere.at versuchte diese Frage zu beantworten und startete vor einiger Zeit eine Umfrage. Man befragte 123 Personalverantwortliche nach den K.O.-Kriterien in einem Lebenslauf. […]

Lesen Sie mehr
News aus der JOBBERIE

JOBBERIE – Jetzt auch mit Forum

Foren sind im Zeitalter von Facebook und Co ein wenig aus der Mode gekommen. Allerdings sind sie nach wie vor eine gute Möglichkeit recht einfach miteinander ins Gespräch zu kommen, Meinungen auszutauschen und Wissen zu kommunizieren. Da die JOBBERIE ein wenig anders ist als die meisten anderen Jobbörsen, greifen wir gerne diese Oldschool-Möglichkeit auf und bieten ein Forum an. Derzeit sind einmal drei Forenpunkte eingerichtet (andere können dazu kommen). Folgende Unterforen stehen zur Verfügung: Stellengesuche Bewerbungen: Fragen, Tipps und Tricks Veranstaltungen zum Thema Job / Arbeit Die JOBBERIE freut sich bereits auf einen regen Gedankenaustausch.

Lesen Sie mehr

Lehrlingsbox: Die meisten Lehrstellen in Wien werden gerade einmal von 3 Branchen angeboten

Im September gab es in Wien knapp 600 offene Lehrstellen. Ein Artikel in der Zeitschrift “AK für Sie” machte darauf aufmerksam, dass ein großer Teil dieser Lehrstellen gerade einmal von drei Branchen zur Verfügung gestellt werden. Eine erstaunliche Aussage, die sich die Lehrlingsbox einmal genauer ansah. Außerdem beleuchtet die Lehrlingsbox die ambivalente Situation von “Überbetrieblichen Lehrausbildungen”. Ein weiteres Thema ist die Berufsorientierung, die um eine strategische Komponente erweitert werden sollte. Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf unserem Schwesterblog von der Lehrlingsbox… „AK für Sie“: Die meisten Lehrstellen werden von gerade einmal drei Branchen angeboten…

Lesen Sie mehr

Rekrutieren an der Quelle: AMS-Kursinstitute als Partner*innen

Rekrutierungsevents sind eine aufwändige, jedoch tolle Sache, wenn es um die Auswahl von zukünftigen Mitarbeiter*innen geht. whatelsen.work möchte nun einige Rekrutierungsevents vorstellen, die besonders interessant waren. Dabei sollen eigene und mittelbare Erfahrungen einfließen. Nach unserem ersten Beispiel, dem OTTO-Versand, brachten wir Erfahrungen aus der eigenen Praxis und zeigten wie ein Lehrlingscasting funktioniert (ENGIE Austria). In unserem dritten Beispiel, wandten wir uns Heineken zu. Im vierten Beispiel greife ich wieder auf eigene Erfahrungen zurück. Die folgende Form der Rekrutierungsveranstaltung kenne ich sehr gut, da ich sowohl für AMS-Schulungsinstitute arbeitete, als auch Erfahrung im Personaldienstleistungsbereich habe… Unternehmen aus der Erwachsenenbildung, die im […]

Lesen Sie mehr

“Und darum wird beim happy end im Film jewöhnlich abjeblendt.” 10 Top-Working-Class-Filme. Zweiter Teil…

Ich finde Filme sind nicht nur eine tolle Abwechslung. Sie bieten kurze Momente des Verweilens, der Zerstreuung und können durchaus auch inspirieren. Da “whatelsen.work” ja alle Facetten der Arbeitswelt beleuchten möchte, habe ich mir 10 neuere Film-Produktionen heraus gesucht, die das Thema Arbeitswelt in seinen unterschiedlichen Facetten beleuchtet.  Die Liste ist streng subjektiv. Vom Arbeitskrampf bis zum Arbeitskampf könnte das inoffizielle Motto sein.  Vor allem letzteres ist ja in Österreich eher Neuland. Da lohnt es sich doch einmal einen Blick. Außerdem haben alle Filme etwas gemeinsam: (Lohn)arbeit ist einer der wichtigsten Faktoren für uns Menschen… Hier die zweiten 5 Beispiele, […]

Lesen Sie mehr