Schreibkraft / Teilzeit

Befristung Teilzeit
  • Befristung
  • Teilzeit
  • Innsbruck
  • 2.278,80 € bei Vollbeschäftigung EUR

Webseite Tirol Kliniken GmbH

Sie arbeiten fürs Leben gern? Damit unsere Patientinnen und Patienten eine optimale Behandlung erfahren, geben viele verschiedene Menschen ihr Bestes. Egal ob sie ein Skalpell in Händen halten, ein Thermometer, ob einen Kochlöffel oder eine Rohrzange. Hunderte Abläufe müssen funktionieren. Das zu organisieren und zu steuern ist Ihre Aufgabe. Eine hochspannende Herausforderung mit viel Sinn.

Schreibkraft

Teilzeit (50% – 20 Wochenstunden)


Die Univ.-Klinik für Augenheilkunde und Optometrie umfasst 2 Stationen, eine Tagesklinik, eine Ambulanz mit diversen Spezialsprechstunden, eine Sehschule sowie mehrere OP-Säle.  Insgesamt verfügt die Klinik aktuell über 39 Betten. Die technische Ausstattung der Klinik entspricht modernsten Anforderungen, das klinische und operative Leistungsspektrum deckt den gesamten Bereich der allgemeinen ophthalmologischen Versorgung ab.

Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung unterstützen wir aus Überzeugung.

Was Sie erwartet

Ihr Einsatzgebiet umfasst schwerpunktmäßig folgende Aufgaben:

  • An- und Abmeldung von ambulanten Patient:innen
  • Annahme, Weiterleitung von Telefonaten
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten im Pflegebereich der Ambulanz
  • Unterstützung der Ambulanzpflegeleitung bei administrativen Tätigkeiten

Sie bringen mit

Sie verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Lehre/ sonstige Ausbildung im kaufmännischen Bereich und können auf Berufserfahrung im medizinischen Bereich verweisen. Darüber hinaus bringen Sie fundierte EDV-Kenntnisse und perfekte Rechtschreibkenntnisse mit und zeichnen sich durch ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Freundlichkeit aus. Nicht zuletzt erwar-ten wir uns von Ihnen hohe Kundenorientierung, Flexibilität und Belastbarkeit in Stressituationen.

Wir weisen darauf hin, dass ein vollständiger Infektionsschutz Einstellungsvoraussetzung ist.

Diese attraktive Position mit einem vielseitigen und interessanten Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenen, erfahrenen und freundlichen Team mit vielfältigen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten wird ab 3. April befristet bis 31. August 2023 vergeben.

Das monatliche Mindestgehalt beträgt brutto EUR 2.278,80 bei Vollbeschäftigung. Das Gehalt erhöht sich auf Grund gesetzlicher Vorschriften ggf. durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundenen Bezugs- bzw. Entlohnungsbestandteile. Darüber hinaus bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle und haben attraktive Benefits wie z.B. Vergünstigungen, Gemeinschaftstage, Personalwohnungen, Pensionskasse, hauseigene Kantinen, betriebliche Gesundheitsförderung und vielfältige Sportangebote sowie ganzjährige Kinderbetreuung.

Bei Fragen zum Gehalt sowie die vertragliche Gestaltung des Dienstverhältnisses kontaktieren Sie bitte Frau Mag. Ga-briele Forster-Riha MSc. unter der Tel Nr. +43 (0)50504-22038.

Haben Sie Interesse in unserem Team mitzuwirken? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 12. Februar 2023, vorzugsweise ONLINE oder per Post oder Email unter Angabe der Job Nr. 6506 in der Personalabteilung 2 des Landeskrankenhauses – Universitätskliniken Innsbruck, Anichstraße 35, 6020 Innsbruck. Email: gabriele.forster-riha@tirol-kliniken.at.

Gemäß § 7 Tiroler Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte bewerbung.tirol-kliniken.at.