News rund um den Arbeitsmarkt, das Recruiting, die Bewerbung und andere Themen

Was ist neu?

Wozu eine weitere Jobbörse, werden Sie sich fragen? www.whatelsen.work bietet eine Jobbörse, mit der Möglichkeit eines (vorerst) kostenlosen Selbsteintrages, sondern jede Menge Infos vom Wiener Arbeitsmarkt, aus der Welt des Recruitings und der Bewerbungen. “whatelsen” wird sich rund um das Arbeitssuche drehen.

Die dargebotenen Themen sind unterhaltsam aufbereitet und gehen weit über den Rand klassischer Bewerbungsratgeber hinaus. “whatelsen” bietet direkte und konkrete Infos aus der täglichen Bewerbungsarbeit, eine kostenlose Jobbörse und Unterhaltsames. Check it out!

Wichtige Artikel

Ein Kampf gegen die Windmühlen – gesetzeskonforme Stellenangebote auf Facebook

Wir sind stolz auf unsere Facebookgruppe. Nicht nur, weil Sie eine tolle Möglichkeit ist, sich auszutauschen, gute Stellenangebote zu posten und unkompliziert mit Bewerber*innen in Kontakt zu treten, sondern auch, weil es doch eine gewisse Arbeit braucht und wir sehen, dass unsere Mühe funktioniert. Das Moderieren einer Facebookgruppe ist ein wenig wie die Arbeit als Türsteher einer Disko. Man muss konsequent sein in der Durchführung der Spielregeln und der Hausordnung. Das ist nicht immer schön. Denn niemand mag an der Tür abgewiesen werden – und glauben Sie es mir: Es ist auch gar nicht so leicht Menschen an der virtuellen […]

myveeta auf der fair.versity 2016

Am 11. Oktober 2016 findet zum vierten Mal die Berufsmesse fair.versity Austria im Wiener MAK statt. Heuer wird auch die Bewerber/innenplattform myVeeta vor Ort sein. Jan Pichler und Sascha Mundstein von myVeeta bieten den Besucher*innen der Messe eine tolles Service an. Bewerber/innen können ihren Lebenslauf den ausstellenden Unternehmen bereits vor der Messe online zur Verfügung stellen, die Unternehmen, die an der fair.versity teilnehmen, können in den Lebensläufen der Besucher*innen nach potenziellen Kandidat*innen suchen. Die Messe wird somit zu einer Plattform für ein persönliches Kennenlernen. Ab August 2016: Lebenslauf hochladen und Unternehmen kennenlernen Start für diese Aktion ist der kommende August. […]

Was ändert sich 2017? Was ist neu?

Der Jahreswechsel bedeutet nicht nur ein neuer Abschnitt für viele Arbeitnehmer/innen in beruflicher und privater Hinsicht, sondern auch einige gesetzliche Änderungen. Einige bringen sogar etwas mehr Geld ins Geldbörserl. Ausbildungspflicht für Jugendliche bis 18 (ab 1. Juli 2017) “Nie wieder Schule”… Das wird sich für 15-Jährige ändern. Die Ausbildungspflicht für Jugendliche bis 18 gilt ab Juli 2017 für alle Schüler/innen, die ihre Pflichtschule im Schuljahr 2016/2017 (und natürlich auch für alle die danach) abschließen. Mit anderen Worten: Die Erziehungsberechtigten sollen für Jugendliche nach Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht eine weitere Ausbildung organisieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten: Jugendliche können entweder eine weiterführende Schule […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.