News rund um den Arbeitsmarkt, das Recruiting, die Bewerbung und andere Themen

Neue Filialen – neue Jobs

Website CASH - Screenshot vom 23. 10. 2015
Website CASH – Screenshot vom 23. 10. 2015

Hin und wieder ist der direkte Weg der Beste. Um zu wissen, wo in Wien neue Filialen von diversen Handelsunternehmen aufsperren ist guter Rat eigentlich gar nicht teuer. Das Online-Portal www.cash.at – Das Handelsmagazin gibt einen schönen Überblick über die Welt des Handels in Österreich.

Besonders interessant ist aus meiner Sicht der Menüpunkt “Neue Läden” – unter dem über Filialneueröffnungen quer durch Österreich berichtet wird.  Die Unternehmen können Ihre Filialen selbst eintragen und beschreiben. Es handelt sich daher nicht nur um ein gutes Werbetool für Firmen, sondern auch um eine wertvolle Informationsquelle für potenzielle Bewerber/innen. Das Interessante: Man erhält nicht nur die Adresse und die Größe der Filiale, sondern auch die Anzahl der Mitarbeiter/innen vor Ort. Außerdem wird das Filialangebot beschrieben, was natürlich eine gute Quelle für die entsprechenden Motivations- und Bewerbungsschreiben sein kann. Diese Informationen sind natürlich auch die Basis für jegliche Form von Initiativbewerbungen und Aktivitäten auf dem verdeckten Arbeitsmarkt.

Für alle, die sich über die Branche “Handel” informieren wollen, ist www.cash.at  ein gutes Angebot.

 

Wichtige Artikel

Verzichten Sie auf “gute Vorsätze”

“Welche Vorsätze haben Sie für das kommende Jahr gemacht?” ist wohl die am häufigsten gestellte Frage zum Jahresende. Mich wundert es manchmal schon regelrecht, dass die nette Supermarktverkäuferin mir nicht mit einem: “Das macht 53, 20 Euro… und irgendwelche  guten Vorsätze für das neue Jahr?” verbal begegnet. Abgesehen von der Tatsache, dass die “guten Vorsätze” ein sehr willkommener, wenn auch saisonal bedingter, Redeanlass sind, bringen Sie uns arg unter Zugzwang. Sie sind in der Tat weniger “gut” als wir glauben. Gute Vorsätze sind versteckte Vorwürfe an sich selbst Mit guten Vorsätzen für das kommende Jahr sollte man vorsichtig sein. Ja, […]

Soziale Medien bei Lehrlingen. Ein Beitrag der Jobberie

Instagram ist hip, Twitter ist out: Social Media im Lehrlingsrecruiting

Mit wem man auch im Personalbereich spricht… Die Diskussionen drehen sich aktuell um das gleiche Thema und die gleiche Frage: Wie rekrutieren wir die besten Bewerber*innen? Über Social Media? Super ja! Aber über welche? Diese Fragen werden mittlerweile auch bei der Auswahl von Lehrlingen gestellt. Im Rahmen einer großangelegten Vorauswahl, die von der Lehrlingsbox für ENGIE AUSTRIA durchgeführt wurde, fragten wir die potenziellen Lehrlinge (Gebäudetechniker und Technische Zeichner) auch nach den sozialen Medien, die Sie derzeit nutzen. 92 Interviews Die Kandidat*innen mit denen wir sprachen – immerhin 92 an der Zahl bei über 200 Bewerbungen – gaben spannende Einblicke. Eines […]

Bewerbungstraining – Kurz und g’schmackig

Genießen Sie ein Kurzbewerbungstraining und das vollkommen kostenlos. Wenn Ihnen Bewerbungen keinen Spaß machen oder Sie sich schwer  damit  tun oder Sie einfach nur eine Auffrischung brauchen, dann holen Sie sich den Bewerbungs-Kurzrundumschlag. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in Training, Coaching und als Betriebskontakter bietet Ihnen “whatelsen” die Möglichkeit in kompakter Form ein Bewerbungstraining zu genießen. Aber Vorsicht! Sie könnten ins Schleudern geraten! Programm: Warming up Stellenangebote richtig lesen Elevator Pitch Lebenslauf – es gibt nicht nur den einen Dienstzeugnis Fazit Eine Anmeldung wird gewünscht. per Mail: whatelsen@gmail.com Termin: 12. April 2014 11.00 Uhr bis 11.30 Uhr read!!ing room […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.