News rund um den Arbeitsmarkt, das Recruiting, die Bewerbung und andere Themen

Karrieremesse fair.versity am 23. Oktober im MAK

Die fair.versity Austria ist die erste und einzige Karriere- und Weiterbildungsmesse mit dem Schwerpunkt Diversity in Österreich und einzigartig im europäischen Umfeld.

Betriebe positionieren sich als attraktive und diversitäts-offene ArbeitgeberInnen und stellen Jobpositionen einem vielfältigen Pool an potentiellen Fach- und Führungskräften vor. Der Fokus liegt dabei nicht ausschließlich auf spezifischen Zielgruppen, sondern auf Kompetenzen und Erfahrungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung, Religion, sozialem Status und/oder Behinderung.

Darüber hinaus präsentieren sich Unternehmen und Organisationen, die Dienstleistungen (z.B. Beratungen, Weiterbildung, Betreuungsangebote, Netzwerke usw.) in den Bereichen Diversity Management, Gender, Frauenförderung, Interkultureller Kompetenz oder Vereinbarkeit von Beruf und Familie bzw. Work-Life-Balance anbieten.

Der Eintritt zur fair.versity Austria ist frei.

Bei der fair.versity Austria 2015 im MAK Wien werden mehr als 2.500 BesucherInnen erwartet. Diese haben die Möglichkeit:

  • Unternehmen kennenzulernen, die bewusst auf Vielfalt setzen und entsprechende Job- und Karriereangebote anbieten
  • sich bei potentiellen ArbeitgeberInnen vorzustellen, z.B. im Rahmen von persönlichen Gesprächen oder einem Speed-Dating
  • Informationen zur Karriereplanung, Beratungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu erhalten
  • Wege und Chancen in die Selbständigkeit zu erfahren
  • wertvolle Kontakte zu knüpfen und
  • sich im Rahmen von Vorträgen und Workshops zu informieren bzw. weiterzubilden.

Im fair.versity Wissens-Forum, dem begleitenden Rahmenprogramm, wird 2015 der Schwerpunkt “Generationen & Work-Life-Balance-Behandelt”.

Eine Übersicht über alle Programmpunkte finden Sie in unserem Timetable. Link zur Website des Veranstalters: http://www.fairversity.at/

Wichtige Artikel

Berufs- und Bildungsberatung für Jugendliche – oder: Welcher Job ist für mich der richtige?

Gerade jugendliche und junge Erwachsene suchen oft nach dem “idealen” Job. Es gibt zahlreiche Bildungsberatungen in Wien. Jene vom WUK ist auf Jugendliche abgestimmt. Bildungs- und Berufsberatung kostenfrei jeden Freitagnachmittag im WUK ZEIT: 9. Jänner 2015 – 18. Dezember 2015 FR: 13.00 – 17.00 Uhr ORT: Stiege 5 Persönliche Bildungs- und Berufsberatung zu Fragen rund um Berufsorientierung Weiterbildung und Arbeitsmarkt Beruf Studium & Co Bildungsförderung Zweiter Bildungsweg und vieles mehr   Kostenfrei, neutral, motivierend und lösungsorientiert. WANN: Jeden Freitag von 13:00 bis 17:00 Uhr mit oder ohne Terminvereinbarung WO: AKN-Raum, Stiege 5 (barrierefreier Eingang: Prechtlgasse) WIE: einfach vorbei kommen oder […]

Veranstaltunghinweis: AMS Qualifizierungsmeile

16 September bis  17. September 2015 AMS-Qualifizierungsmeile 2015 Zum bereits dritten Mal veranstaltet das AMS Wien in Kooperation mit dem waff am 16. und 17. September die Qualifizierungsmeile im Rahmen des Qualifikationsplans Wien 2020. Die Messe rund um den Lehrabschluss soll alle Wienerinnen und Wiener ab 18 Jahre, die Interesse an einem Lehrabschluss haben, ansprechen. Vorgestellt werden Ausbildungen und Beratungsangebote und interessierte Personen können aus zahlreichen Angeboten, die für sie passende Höherqualifizierung auswählen. Die Jugend am Werk Berufsausbildung für Jugendliche GmbH wird vor Ort vertreten sein und über die Maßnahmen der Berufsausbildung für Jugendliche und Erwachsene informieren. AMS-Qualifizierungsmeile 2015 Mittwoch, […]

Personal Austria 2016

In den letzten Jahren war die “Personal Austria” (heuer am 09. und am 10. November in der Messe-Wien) eine der wenigen Messen rund um das Thema Personal, Recruiting und HR. Allerdings hat die “Personal Austria” mittlerweile Konkurrenz bekommen: vom HR Summit in der Hofburg, dem HR BarCamp von Watchado und der fair:versity, die im MAK stattfand . Die Personallandschaft scheint also auch in Wien durchaus in Bewegung zu sein. Die Frage ist, ob die “Personal Austria” die Herausforderung annehmen kann. Arbeitsmarktservice stark vertreten Beim Eingangsbereich fiel der markante Stand des “Arbeitsmarktservice” auf. Überhaupt war das Arbeitsmarktservice sehr präsent. Allen Besucher/innen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.