News rund um den Arbeitsmarkt, das Recruiting, die Bewerbung und andere Themen

Jobmessen in Deutschland

Das Online-Portal “Karrierebibel.de” hat einen umfassenden Kalender von Jobbörsen in Deutschland zusammen gestellt. Eine gute Möglichkeit Kurzurlaub mit Jobsuche zu verbinden.

Den direkten Link zum Kalender finden Sie hier

Wichtige Artikel

Bewerbungstraining – Kurz und g’schmackig

Genießen Sie ein Kurzbewerbungstraining und das vollkommen kostenlos. Wenn Ihnen Bewerbungen keinen Spaß machen oder Sie sich schwer  damit  tun oder Sie einfach nur eine Auffrischung brauchen, dann holen Sie sich den Bewerbungs-Kurzrundumschlag. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in Training, Coaching und als Betriebskontakter bietet Ihnen “whatelsen” die Möglichkeit in kompakter Form ein Bewerbungstraining zu genießen. Aber Vorsicht! Sie könnten ins Schleudern geraten! Programm: Warming up Stellenangebote richtig lesen Elevator Pitch Lebenslauf – es gibt nicht nur den einen Dienstzeugnis Fazit Eine Anmeldung wird gewünscht. per Mail: whatelsen@gmail.com Termin: 12. April 2014 11.00 Uhr bis 11.30 Uhr read!!ing room […]

Plastikwörter in Stellenanzeigen und Bewerbungsschreiben

Sie lesen ein Stellenangebot, das gespickt ist mit Wörtern wie “Teamfähigeit”, “Flexibilität”, “Einsatzbereitschaft” etc.Sie haben eine ungefähre Ahnung, was es bedeutet und spielen das Spiel mit, indem Sie sich im Bewerbungsschreiben als “teamfähig, flexibel und lernwillig” beschreiben. Gratuliere. Sie haben den ersten Preis im Plastikwörterspiel gewonnen. Was sind nun Plastikwörter? Der Begriff wurde von Uwe Pörksen entwickelt und ist “ein oft verwendeter, aber inhaltlich sehr schillernder Ausdruck, der (…)  hochgeschätzte, abstrakte Dinge benennt und als solcher in der Linguistik der Werbesprache eine Rolle spielt. Es handelt sich dabei um Wörter, die in fachsprachlichen Zusammenhängen oft eine ganz klare Bedeutung haben, […]

SORA Studie: ein Drittel der Beschäftigten arbeitet mehr als 40 Stunden

Während in bestimmten Branchen Teilzeitarbeit zunimmt, arbeiten auf der anderen Seite viele ArbeitnehmerInnen in Österreich regelmäßig mehr als 40 Stunden pro Woche. Dies gibt das SORA Institut im Rahmen einer Sonderauswertung des Österreichische Arbeitsklima Index bekannt. 34% der Vollzeitbeschäftigten geben zu, dass sie eine überdurchschnittliche Arbeitswoche haben. Dies bedeutet, dass für 34 Prozent Überstunden an der Tagesordnung stehen. Dies hat jedoch nicht nur Auswirkungen arbeitsrechtlicher resp. kollektivvertraglicher Natur. Das Institut kommt zum Schluss, dass lange Arbeitszeiten  direkte Auswirkungen auf die Arbeitnehmer/innen haben – und dies in unterschiedlichen Bereichen. Beschäftigte, die regelmäßig mehr als 40 Stunden pro Woche arbeiten, sind unzufriedener […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.