Allgemeine Geschäftsbedingungen / AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Nutzung der Website „Jobberie – Jobs und mehr“ (www.jobberie.eu / www.jobberie.at(:

  1. Geltungsbereich: Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Nutzung der Website „Jobberie – Jobs und mehr“ (im Folgenden als „Website“ bezeichnet) für die Veröffentlichung und Suche von Stellenangeboten. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit diesen AGB einverstanden.
  2. Leistungen: Die Website ermöglicht es Unternehmen, kostenlos Stellenangebote zu veröffentlichen. Arbeitssuchende können diese Stellenangebote kostenlos einsehen und sich auf diese bewerben. Die Website übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der veröffentlichten Stellenangebote oder für die Qualität der Bewerbungen.
  3. Registrierung: Die Registrierung auf der Website ist für die Veröffentlichung von Stellenangeboten erforderlich. Dabei sind alle angeforderten Informationen wahrheitsgemäß anzugeben. Die Registrierung ist kostenlos.
  4. Verantwortlichkeit der Nutzer*innen: Die Nutzer*innen sind für sämtliche Inhalte, die sie auf der Website veröffentlichen, allein verantwortlich. Es ist untersagt, rechtswidrige, diskriminierende, beleidigende oder irreführende Inhalte zu veröffentlichen. Ferner sollten die allgemeinen guten Sitte, und die Vorgaben, die das Gleichbehandlungsgesetz macht eingehalten werden. Die Website behält sich das Recht vor, Inhalte zu löschen, die gegen diese Bestimmungen verstoßen.
  5. Formatierungen: Bei den kostenlosen Stellenangeboten werden keine Bilder, keine Grafiken und keine Links zu Jobportalen veröffentlicht. Die Inserate sind textbasiert. Formatierungen werden an die Standards der Stellenangebote auf der Webseite angepasst. Dies gilt insbesondere für die Gliederung durch Überschriften, Absätze, Schrifteigenschaften.
  6. Haftungsausschluss: Die Website übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Nutzung der Website entstehen, es sei denn, sie beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit seitens der Website-Betreiber. Die Website haftet insbesondere nicht für Schäden, die durch fehlerhafte Stellenangebote oder Bewerbungen entstehen.
  7. Datenschutz: Die Nutzung der Website unterliegt unserer Datenschutzerklärung, die unter [Link zur Datenschutzerklärung] abrufbar ist. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
  8. Änderungen der AGB: Die Website-Betreiber*innen behalten sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Die geänderten AGB treten mit ihrer Veröffentlichung auf der Website in Kraft.
  9. Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
  10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand: Für diese AGB und die Nutzung der Website gilt ausschließlich das Recht der Republik Österreich. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB und der Nutzung der Website ist Wien, Österreich.

Bitte beachten Sie, dass diese AGB allgemeiner Natur sind und bei Bedarf an Ihre spezifischen Anforderungen angepasst werden sollten.